Drei Tage lang den Landtag testen – Jetzt bewerben für den nächsten „Jugend-Landtag“

Politik und Demokratie hautnah erleben? Das ist vom 04. – 06. Juli im Düsseldorfer Landtag möglich, wo der nächste Jugend-Landtag NRW stattfinden wird. Hierzu ist die heimische Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass auf der Suche nach einem jungen Menschen zwischen 16 und 20 Jahren, welcher sie für 3 Tage im Parlament „vertreten“ möchte. Sämtliche Kosten – auch Übernachtung und Verpflegung – werden vom Landtag übernommen (Fahrtkosten werden anteilig erstattet). Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende oder junge Berufstätige direkt bei  Annette Watermann-Krass.

 

Bereits zum 10. Mal findet der „Jugend-Landtag“ statt. Die Jugendlichen erleben dabei realitätsnah die Abläufe im Parlament kennen und beschäftigen sich mit aktuellen Themen.

 

„Der Jugend-Landtag ist Demokratie zum Anfassen! Die von den jungen Teilnehmenden gefassten Beschlüsse werden anschließend auch durch die wirklichen Abgeordneten bearbeitet. Hier kann man politische Mitbestimmung nicht nur praktisch erleben sondern auch seine Überzeugungen einbringen!“ freut sich die Abgeordnete Watermann-Krass.

 

Bis zum 14. Mai können sich Interessierte per Mail, Fax oder Brief bewerben. Benötigt werden dazu (E-Mail) Adresse, Altersangabe und eine kurze Erläuterung, warum man beim Jugend-Landtag mitmachen möchte.

 

Kontaktdaten für die Bewerbungen:

Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass

Roonstr. 1, 59229 Ahlen

ed.wrn.gatdnalnull@ssark-nnamretaw.ettenna

Für Rückfragen: 02382/9144-50