Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Zeit zum Umüten

Unterbezirk


5.000 Baumwolltaschen wird die SPD im Kreis Warendorf verteilen

mit einer Umweltaktion will die SPD im Kreis Warendorf die Bürgerinnen und Bürger zu einem bewussteren Umgang mit Plastiktüten aufrufen. Das Ziel: möglichst auf Plastiktüten verzichten. "Mit zunächst 5.000 Baumwolltaschen mit dem Aufdruck "Zeit zum Umtüten" will die SPD in allen Gemeinden des Kreises mit Aktionen bis zur Sommerpause auf das Thema aufmerksam machen", so SPD-Kreisvorsitzender Bernhard Daldrup. 

Die Sache selbst ist nicht neu. Immer mehr Gemeinden unterstützen gemeinsam mit dem örtlichen Handel die Bemühungen, auf den Einsatz von Plastiktüten zu verzichten. Auch im Kreis Warendorf fällt die Kampagne auf fruchtbaren Boden wie Beispiele aus Ennigerloh, Drensteinfurt oder Beelen zeigen. Ebenso führte der BUND und andere Organisationen Veranstaltungen zum Thema durch. Auf Kreisebene haben Simone Frietsch aus Ostbevern, Cornelia Lipkow aus Telgte und Jens Amsbeck aus Beelen die Kampagne vorbereitet. 

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat erst kürzlich eine freiwillige Vereinbarung mit dem Einzelhandel unterzeichnet. Danach will der Handel bis 2018 rund 80% aller Einkaufstüten nur noch gegen Entgelt abgeben. Die Vereinbarung tritt am 1.7. dieses Jahres in Kraft. Hintergrund ist auch eine EU-Richtlinie aus dem vergangenen Jahr: Bis 2019 will die EU den Pro-Kopf-Verbrauch von Plastiktüten in der EU auf durchschnittlich 90 Tüten bis 2019 und auf 40 Tüten bis 2025 reduzieren. Noch betragt er 198 Tüten pro Kopf im EU-Jahresdurchschnitt. Dabei geht die Bandbreite von 18 in Irland bis zu 420 tüten pro Kopf in Bulgarien. Deutschland liegt mit 70 Tüten zwar bereits unter der Zielvorgabe der EU, dennoch ist der Verbrauch entschieden zu hoch.  Die ökologischen Wirkungen  des Plastikmülls sind unübersehbar: in der Landschaft, bei Verbrauch wichtiger Ressourcen, in Flüssen und Meeren sowie bei Tieren.  Nicht zuletzt landet das Mikroplastik auch wieder in unsere Nahrungskette. Auf zahlreichen Internetseiten können sich Verbraucherinnen und Verbraucher über Alternativen zum Einkauf mit oder auch den Verzicht auf  Plastiktüten informieren.

Auch die SPD im Kreis Warendorf wird entsprechende Informationen im Laufe der Woche bereitstellen.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW