Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

07.06.2009 in Europa von SPD-Kreisverband Warendorf

Kein gutes SPD-Ergebnis - Europawahl ist keine Testwahl

 

Die CDU hat im Kreis Warendorf ihre absolute Mehrheit eingebüßt und deutliche Verluste hinnehmen müssen. Das ist die gute Nachricht.

Beim SPD-Ergebnis muss man nicht Drumherum reden: Das Ergebnis für die SPD ist nicht gut. Wir haben unsere Wählerinnen und Wähler nicht hinreichend mobilisieren können, obwohl wir einen engagierten Wahlkampf gemacht haben.

 

28.05.2009 in Europa von SPD-Kreisverband Warendorf

7. Juni: SPD wählen für ein soziales Europa

 

Kreis Warendorf. Am 7. Juni wird in Deutschland das Europäische Parlament gewählt. Die Bürgerinnen und Bürger können die marktradikale Mehrheit der Konservativen und Liberalen abwählen und ein soziales Europa der Menschen wählen. Es ist nicht egal, wer die Wahl gewinnt.

Hier gibt es unser aktuelles Flugblatt zur Europawahl.

 

27.05.2009 in Europa von SPD-Kreisverband Warendorf

Martin Schulz in Neubeckum: „Europa ist eine faszinierende Idee. Aber Europa wird schlecht regiert.“

 
Thomas Trampe-Brinkmann, Bernhard Daldrup, Karsten Koch, Martin Schulz, Dr. Rudolf Grothues und Jürgen Coße

Kreis Warendorf/Neubeckum. Lang anhaltenden Beifall bekam Martin Schulz für seine mitreißende europapolitische Rede im Rahmen des Frühlingsempfanges der SPD am Sonntag (17. Mai) in Neubeckum. Der SPD-Spitzenkandidat für die anstehende Europawahl und Vorsitzende der SPD-Fraktion im Europäischen Parlament bezog dabei deutlich Position: „Europa ist eine faszinierende Idee. Aber Europa wird schlecht regiert.“

 

23.04.2009 in Europa von SPD-Kreisverband Warendorf

"Finanzhaie würden FDP wählen."

 

Berlin. "Finanzhaie würden FDP wählen." So steht es auf einem der Plakate für die erste Phase des SPD-Wahlkampfes zur Europawahl. Hierzu erklärt der SPD-Kreisvorsitzende Bernhard Daldrup:
"Die Plakate hat die Agentur Butter entwickelt und ich bin sehr zufrieden mit diesem ungewöhnlichen Ansatz. Bei der Europawahl 2004 hatten wir eine sehr niedrige Wahlbeteiligung. Diesmal muss es besser werden und die werbliche Linie wird helfen, Aufmerksamkeit zu schaffen.

 

13.03.2009 in Europa von SPD-Kreisverband Warendorf

Jürgen Coße, SPD-Europakandidat fürs Münsterland

 

Am 7. Juni ist Europawahl. Für Jürgen Coße ist es jetzt offiziell: er ist der Europakandidat der SPD im Münsterland. "Die Zustimmungserklärung ist unterschrieben und damit bin ich auch amtlich der offizielle Kandidat der SPD im Münsterland", so der Neuenkirchener aus dem Kreis Steinfurt.

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW