Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

SPD-Münsterlandausschuss gegen Provinzial Verkauf

Regionalpolitik

v.l.: Chr.Strässer;F.Paulsen;Min.S.Schulze;Dr.M.Jung;I.Arndt-Brauer;B.Daldrup;E.Veldhues;Th.Marquardt;J.Cosse

"Wir sind froh, dass sich die Ministerpräsidentin eingeschaltet hat und damit den Anstoß dafür gab, die Verhandlungen über einen Verkauf der Provinzial zu beenden", so Bernhard Daldrup, Sprecher der SPD im Münsterland. In seiner gestrigen Sitzung befasste sich der SPD-Münsterlandausschuss mit der Debatte um den Verkauf der Westfälischen Provinzial. Der Münsterlandausschuss ist der Zusammenschluss der SPD-Unterbezirke und Kreisverbände im Münsterland.

Gleichzeitig macht die SPD aber auch deutlich, dass die Landesregierung eigentlich der falsche Adressat sei, wenn es um rechtlich verbindliche Entscheidungen gehe. "Das ist Sache der Eigentümer", so Michael Jung, der selbst der Landschaftsversammlung angehört. "Dennoch ist das Engagement der Landesregierung sehr hilfreich gewesen", so der Münsteraner SPD-Vorsitzende.

"Die Gespräche der Landesregierung mit den Eigentümern hätten maßgeblich dazu beigetragen, die Debatte um einen Verkauf der Provinzial zu beenden", so Bernhard Daldrup. Die SPD-Abgeordneten aus Bund und Land sowie die SPD-Kommunalpolitiker in der Landschaftsversammlung hätten sich intensiv mit dem Thema befasst. Für die SPD im Münsterland stehe ein Verkauf der Provinzial nicht zur Diskussion! Es wäre gut, wenn alle Eigentümer, konkret auch der Sparkassen- und Giroverband, eine ebenso klare Haltung einnähmen wie die Landschaftsversammlung, so die Münsterland SPD.

Ebenso wenig werde der Termin der weiteren Gespräche bis Ende März 2013 als "Entscheidungsdatum" verstanden, erläutert Elisabeth Veldhues, Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im Landschaftsverband. Vielmehr müsse dieser Zeitraum genutzt werden, um zu klären, ob Verhandlungen über eine Fusion der Provinzial NordWest und Provinzial Rheinland zielgerichtet verfolgt werden sollen.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW