Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

SGK nimmt Kreishaushalt 2015 und die Kommunalfinanzen unter die Lupe

Kommunalpolitik

Kreis Warendorf/Freckenhorst. „Der Haushalt des Kreises Warendorf für das Jahr 2015 und dessen Auswirkungen auf die Städte und Gemeinden“. Zu diesem Thema lädt der SGK-Kreisverband Warendorf zu einer Veranstaltung am Donnerstag, 20. November, um 18.30 Uhr im Restaurant „Bürgerstuben“, Everswinkeler Straße 31, in Warendorf-Freckenhorst ein.

Wie der SGK-Kreisvorsitzende Karsten Koch mitteilt, veranstaltet der Kreisverband seit vielen Jahren eine Weiterbildungsveranstaltung zum Haushalt des Kreises Warendorf für das jeweils kommende Jahr, um so die Haushaltspolitik des Kreises insbesondere für die Mandatsträger im kreisangehörigen Raum, aber auch für die interessierte Bürgerschaft transparenter zu machen.

Als Referenten konnten Dr. Stefan Funke, Kämmerer des Kreises Warendorf, und Florian Westerwalbesloh, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion Warendorf, gewonnen werden.

Im Blickpunkt der Veranstaltung stehen dabei folgende Fragen:

  • Welche Struktur weist der Kreishaushalt 2015 auf?
  • Wie entwickeln sich Einzahlungen und Aufwendungen sowie die Verschuldung im Kreisetat 2015 und insbesondere die Kreisumlage?
  • Warum beabsichtigt der Kreis eine massive Erhöhung der Kreisumlage und welche Alternativen gibt es hierzu?
  • Welche inhaltlichen Schwerpunkte setzt der Haushalt?
  • Welche Anstrengungen unternimmt der Kreis zur weiteren Haushaltskonsolidierung?
  • Wie ist mit der Stellungnahme der Bürgermeister im Kreis Warendorf zum Eckdatenpapier 2015 umzugehen und steht der Kreishaushalt im Einklang mit der Finanzsituation der 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden?
  • Welche Position nimmt die SPD-Kreistagsfraktion zum Haushalt ein?

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird bis zum 19. November um Anmeldung per E-Mail an seminare@sgk-waf.de oder telefonisch unter 02382/9144-0 gebeten.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW