Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Senioreninitiative 55plus aus Beckum besucht Annette Watermann-Krass im Landtag

Wahlkreis

Annette Watermann-Krass mit Besuchergruppe aus Beckum

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass besuchten rund 40 Mitglieder der Senioreninitiative 55plus nun den Düsseldorfer Landtag. Dort hatten sie die Möglichkeit, sich über die aktuelle Landespolitik zu informieren und konnten die Landespolitiker in Aktion erleben. So besuchte die Gruppe zum Beispiel die Plenardebatte und hörte den Beitrag der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zur Generaldebatte zum Haushalt 2015.

Anschließend hatte die Besuchergruppe die Möglichkeit, mit ihrer Wahlkreis-Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. Annette Watermann-Krass stellte ihre Arbeit in den Fachausschüssen im Landtag und den Arbeitsalltag einer Abgeordneten vor. Sie erläuterte die Eckpunkte des gerade beschlossenen Haushalts 2015 und wies vor allem auf darauf hin, dass jeder dritte ausgegebene Landeseuro in die Bildung fließe. Im Anschluss diskutierte sie mit der Gruppe unter anderem über die Flüchtlingsunterbringung in den Kommunen und über den neuen Bahnhof in Neubeckum. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken mit informellem Austausch mit der Politikerin ging es für die Gruppe auf den Düsseldorfer Weihnachtsmarkt bevor sie am Abend die Heimreise antraten.

 
 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW