Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Perspektiven der Pflege

Arbeitsgemeinschaften

Debatte über die Zukunft der Pflege mit der Arbeitsgemeinschaft 60+

Bei einem Besuch im Heinrich-Dormann-Zentrum in Beckum informierten sich die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft 60+ über die Zukunftsentwicklung der Pflegeeinrichtungen. Klaus Kühn, Geschäftsführer der Einrichtung, berichtete über Qualität und Kosten der Pflege. Das Heinrich-Dormann-Zentrum sei eine anerkannte Einrichtung, die bereits Ende der 70er Jahre gebaut worden sei. Dadurch seien die vorhandenen Zimmer großzügiger ausgelegt und die Einrichtung mit Gemeinschaftsräumen ausgestattet, die es heute in der Form nur selten gebe.

Mit Bernhard Daldrup und Annette Watermann-Krass diskutierten die SPD-Senioren über die Ausbildungsumlage zur Schaffung zusätzlicher Fachkräfte in der Pflege. "Auch wenn es an einigen Ecken hakt, ist es eine gute Entscheidung, um mehr Mittel für die Pflegeausbildung bereitzustellen", waren sich die Teilnehmer einig.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW