Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Münsterlandgespräch zur Wirtschaft 4.0 - Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zu Diskussion ein

Veranstaltungen

Die Vernetzung der virtuellen Computerwelt mit der physischen Welt der industriellen Produktion - das ist Thema des Münsterlandgesprächs zu dem die Friedrich-Ebert-Stiftung am 29. April 2015 um 18 Uhr in die Waldmutter ein. Unter dem Motto "Wirtschaft 4.0 - Chance für den Standort Münsterland" diskutieren Prof. Dr. Tobias Kollmann, Beauftragter für Digitale Wirtschaft NRW, Gabi Schilling, IG Metall NRW, Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf und der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup über die sogenannte vierte industrielle Revolution und darüber, wie der Wirtschaftsstandort Münsterland davon profitieren kann. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Handwerksbetriebe sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Die Einladung als PDF finden Sie hier.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW