Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Lennart Hegemann nahm am Jugendlandtag NRW teil

Jugend

Lennart Hegemann (2. v.r. vorne) saß beim Jugendlandtag auf dem Platz von Annette Watermann-Krass

"Ich denke, dass man Politik an kaum einem anderen Ort so hautnah erleben kann, wie beim Jugendlandtag. Man bekommt genaue Einblicke hinter die Fassaden“, schildert Lennart Hegemann seinen Eindruck vom Jugendlandtag NRW 2015. Die Gymnasiast aus Oelde-Lette nahm auf Einladung der SPD- Landtagsabgeordneten Annette Watermann- Krass an der dreitägigen Veranstaltung im Düsseldorfer Landtag teil. Bei der Simulation der Parlamentsabläufe trafen 237 Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren aus ganz NRW zusammen, bildeten Fraktionen, nahmen an Ausschusssitzungen und Expertenanhörungen teil und fassten anschließend im Plenum Beschlüsse, mit denen sich nun die „richtigen“ Abgeordneten befassen werden.

In den Debatten ging es unter anderem um die Vergabe von Studienplätzen, den Alltagsbezug von schulischen Lerninhalten, die aktuellen Flüchtlingszahlen und die Frage nach der Gleichstellung der Ehe für homosexuelle Paare.

„Von der Grundidee zum Antrag innerhalb der Fraktion, über Ausschüsse und Themenausschüsse kann man den genauen Weg von Beschlussvorlagen und Änderungsanträgen bis ins Plenum und schließlich zum Gesetz hautnah nachvollziehen", erklärt Lennart Hegemann, was ihn an der politischen Arbeit so fasziniert hat. Die drei Tage seien aber auch ganz schön anstrengend gewesen, gibt der Schüler zu.

Annette Watermann- Krass ist überzeugt, dass der Jugendlandtag jungen Menschen eine ganz besondere Chance bietet: „Engagierte Jugendliche aus ganz NRW kommen hier zusammen und diskutieren angeregt über Politik und wichtige gesellschaftliche Themen. Dabei können sie eine ganze Menge lernen und dies dann anschließend in ihre Freundeskreise tragen. Das stärkt unsere Demokratie.“

„Ich hätte keine bessere Entscheidung treffen können, als mich für den Jugendlandtag zu bewerben“, lautet das Fazit des 16- jährigen.

 

Foto: Dietsch / Landtag NRW

 
 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW