Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Geschwister-Scholl-Schülerinnen fahren zum Girl’s Day in den Landtag

Jugend

Annette Watermann-Krass mit Schülerinnen der Klasse 8 der Geschwister-Scholl-Schule am Informationsstand der Polizei

Die Berufswahloptionen von Mädchen und jungen Frauen zu erweitern – das ist das Ziel des Girl’s Days. Zehn Schülerinnen der Geschwister-Scholl-Schule aus Ahlen folgten daher am Montag der Einladung der Abgeordneten Annette Watermann-Krass, zur zent-ralen Girl’s Day-Veranstaltung nach Düsseldorf zu kommen. Insgesamt nahmen knapp 700 Mädchen und junge Frauen aus ganz NRW am Girl’s Day im Landtag NRW teil.

Nach der Begrüßung durch die Landtagspräsidentin Carina Gödecke gab es eine kurze Einführung in die Arbeit des Landtags und der Abgeordneten. Anschließend hatten die Mädchen Zeit, sich auf dem „Markt der Möglichkeiten“ in der Bürger- und Wandelhalle umzuschauen. Hier präsentierten sich unterschiedliche Arbeitgeber aus technischen, handwerklichen und naturwissenschaftlichen Berufsfeldern.
„Durch Information und positive Vorbilder soll dazu angeregt werden, die noch häufig geschlechtsspezifisch geprägte Berufswahl junger Frauen zu hinterfragen. Mit diesem Angebot trägt der Landtag NRW dazu bei“ kommentierte Annette Watermann-Krass.

 
 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW