Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Frühlingsempfang Neubeckum: Große Zustimmung für klare Worte von Mike Groschek

Veranstaltungen

"Sagen was man tut und tun was man sagt", nach dieser Devise arbeite er in Nordrhein-Westfalen den Reparaturstau ab, machte NRW-Stadtentwicklungs- und Verkehrsminister Mike Groschek bei seinem Festvortrag „Moderne Stadtentwicklung und Mobilität“ zum SPD-Frühjahrsempfang in Neubeckum deutlich. Erhalt vor Neubau sei dabei eine Notwendigkeit, der sich die Politik vorrangig in der Infrastrukturpolitik stellen müsse, so der SPD-Politiker. Zusammen mit dem frisch gekürten Beckumer Bürgermeisterkandidaten Dr. Rudolf Grothues freuten sich auch die Abgeordneten Bernhard Daldrup (MdB) und Annette Watermann-Krass (MdL) über die klaren Worte von Groschek.

Zu lange habe man in Deutschland den hohen Reparaturbedarf bei Straßen und insbesondere bei Brücken verschleppt. Nun müsse hier aufgeholt werden, damit die Infrastruktur nicht kaputt gehe.

In NRW benötige man allein viereinhalb bis fünf Milliarden Euro für die Reparatur der Brücken, erklärte der Minister. „Wir brauchen ein großes Bündnis für die Infrastruktur“, so Groschek. Bezogen auf die Stadt Beckum sagte Groschek, er freue sich darüber, dass der Bau der B58N nun endlich laufe. Mit Blick auf die B 475 müsse man schnell zu einer Lösung kommen.

Neben dem Verkehr müsse ein besonderes Augenmerk auf die Stadtentwicklung und dabei besonders auf die Quartiersentwicklung gelegt werden, betonte Groschek weiterhin. Funktionierende Nachbarschaften würden gerade mit Blick auf den demografischen Wandel in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Auch das Ehrenamt spiele dabei eine große Rolle.

Neben den Abgeordneten und dem Bürgermeisterkandidaten waren natürlich viele Genossinnen und Genossen der Einladung des Ortsvereinsvorsitzenden Peter Kreft gefolgt und nutzten im Anschluss an den Festvortrag die Gelegenheit zum Austausch in lockerer Atmosphäre.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW