Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Chancen steigen - Personenverkehr auf der WLE in Reichweite

Verkehr

Bernhard Daldrup, MdB und Annette Watermann-Krass, MdL

Auf Initiative von Annette Watermann-Krass (SPD) trafen sich die Landtagsabgeordnete, Detlef Ommen, Bernhard Daldrup, MdB und Thomas Marquardt, MdL zu Gesprächen mit Vertretern des Zweckverbandes Schienenverkehr und dem Verkehrsministerium im Düsseldorfer Landtag, um über eine zeitnahe Aufnahme des Personenverkehrs auf der WLE Strecke zu sprechen. Weil der Zweckverband aus vorhandenen Verkehrsverträgen entsprechend hohe Rücklagen erwirtschaftet hat, könnte er nämlich in einem ersten Schritt den Personenverkehr vom Münsteraner Hauptbahnhof zunächst bis nach Gremmendorf beginnen.

Detlef Ommen, Sprecher der SPD im Zweckverband würde eine solche Entwicklung ebenso wie die Abgeordneten unterstützen, sofern es dazu die Zustimmung des Landes gebe und sich die künftige Finanzierung des laufenden Betriebs nicht verschlechtern würde. Seitens des Ministeriums wurde deutlich, dass der Zweckverband im Rahmen der Gesetze eigenständig über den Einsatz seiner Gelder entscheiden dürfe. "Der Aufwand hat sich gelohnt", so Detlef Ommen nach dem Gespräch im Landtag. Jetzt komme es darauf an, dass der erste Schritt für den Personenverkehr auf der WLE-Strecke die Rückendeckung des Gesamtverbandes erhalte. Damit würde die Bahn zwar zunächst nur bis Gremmendorf fahren. Aber damit wäre nach Auffassung der SPD-Politiker ein Durchbruch geschafft. Die Reaktivierung der WLE bis Sendenhorst hätte einen entscheidenden Schritt  nach vorn gemacht.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW