Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Annette Watermann-Krass besucht Fritz Winter Gesamtschule

Schule und Bildung

Schüler der Klasse 8.3 führen Annette Watermann-Krass durch den Stelengarten

Es war eine spannende Führung, die Annette Watermann-Krass an der Fritz-Winter-Gesamtschule erleben konnte. Nachdem die Klasse 8.3 die Landtagsabgeordnete im Herbst im Düsseldorfer Landtag besucht hatte, erwiderte Watermann-Krass nun den Be-such und ließ sich von den Schülerinnen und Schülern durch ihre Schule führen. Die Jugendlichen hatten extra für diesen Anlass verschiedene Stationen erarbeitet, um ihre Schule vorzustellen. Watermann-Krass imponierten das Engagement und die Kreativität der Schülerinnen und Schüler sehr.

Besonders beeindruckt war sie vom Stelengarten. Er erinnert an die sowjetischen Zwangsarbeiter, die während des Nationalsozialismus in Ahlen lebten. Das schulüber-greifende Projekt mehrerer Oberstufen aus Ahlen wurde nach ausgiebigen Recherchen und der künstlerischen Gestaltung der Holzstelen im Jahr 2012 abgeschlossen. Neben dem Schul-Familien-Garten, der Schülerfirma „Oasenbau“ und dem Außen-Klassenzimmer „Artrium“ war die Abgeordnete auch von der Mensa angetan: „Gute Er-nährung ist für Kinder und Jugendliche sehr wichtig. Es ist toll zu sehen, wie die Schüle-rinnen und Schüler ihre Mensa annehmen und mitgestalten“, kommentierte Watermann-Krass. Von dem gesunden Essen konnte sich sie selbst überzeugen. Bei einem gemein-samen Mittagsessen bedankte sie sich bei den Jugendlichen für den interessanten Tag und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

 
 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW