Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Alles Gute im Neuen Jahr

Unterbezirk


Bernhard Daldrup bei der Veranstaltung aus Anlass des 100. Geburtstages von Willy Brandt in Berlin

DANKE sage ich zum Jahresende vielen, die mich in diesem Jahr unterstützt haben: den Kolleginnen und Kollegen am Arbeitsplatz, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SPD, zahlreichen Genossinnen und Genossen, die einen engagierten Wahlkampf geführt und vielen Bürgerinnen und Bürgern, die die SPD und mich persönlich unterstützt haben.

Wer hätte schon Anfang des Jahres gedacht, dass die SPD eine große Koalition eingehen würde oder sie als erste Partei einen Mitgliederentscheid über die Regierungsbeteiligung durchführt? Es war ein Jahr großer Jubiläen für die SPD - zuerst das 150-jährige Bestehen der Sozialdemokratie und zum Ende die Erinnerung an Willy Brandt, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

Auch in Nordrhein-Westfalen hat es eine Reihe guter Entscheidungen gegeben. Nie zuvor wurden den Kommunen mehr Finanzmittel aus dem Landeshauhalt zugewiesen; eine Politik, die kein Kind zurücklassen will, wird fortgesetzt und die Konsolidierung der Haushalte geht weiter. Auch der Koalitionsvertrag in Berlin sieht eine nachhaltige Unterstützung der Kommunen in den kommenden Jahren vor.

Es gäbe Vieles, das rückblickend betrachtet werden kann. Persönlich bin ich für die Unterstützung dankbar, durch die ich als Vorsitzender der SPD im Kreis Warendorf bestätigt worden bin. Die Wahl in den Deutschen Bundestag überträgt mir eine neue Verantwortung, der ich hoffentlich gerecht werden kann.
An meinem Einsatz soll es nicht scheitern, wir werden sehen.

Das gilt auch für das Neue Jahr: Mit den Kommunal- und Europawahlen stehen wieder sehr wichtige Entscheidungen für die Lebensbedingungen der Menschen in unserem Land (und darüber hinaus) vor uns. Land und Bund müssen überdies zeigen, dass sie ihre politischen Ziele durch konkrete Entscheidungen verfolgen.

Kurzum: es wird sicher eine spannendes und herausforderndes Jahr. Für "meine" SPD wünsche ich mir, dass sie an die Aufgaben herangeht, wie es ihre Mitglieder bei der Entscheidung über den Koalitionsvertrag bewiesen haben: mutig, geschlossen und verantwortungsvoll.

Für unsere Gesellschaft wünsche ich mir das gleiche Interesse an der Politik und der Gestaltung der Lebensverhältnisse, wie ich es in diesem Jahr erlebt habe: mitmachen und mitentscheiden.
In diesem Sinne verbinde ich meinen Dank für das auslaufende Jahr mit den besten Wünschen für ein gutes 2014.

Ihr und Euer
Bernhard Daldrup

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW