Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

Kulturpolitische Ziele und Leitlinien der NRWSPD

Allgemein


Foto: Orlando Florin Rosu / fotolia.de

Die SPD will neue Akzente in der Kulturpolitik setzen. Mit den Leitlinien zur Kulturpolitik hat der SPD-Landesvorstand einen Antrag für den nächsten Landesparteitag beschlossen, der Grundlage dieser Debatte sein soll. „Wir werden uns auch im Kreis Warendorf weiterhin aktiv um die Kulturpolitik kümmern und bei der Diskussion mitmachen“, kündigt SPD-Kreisvorsitzender Bernhard Daldrup an.

"Wir wollen ein kulturell vitales Land, das Kraft aus seiner Vielfalt schöpft, in dem Kunst und Kultur einen zentralen Platz einnehmen. Wir wollen die Freiheit der Künste stärken, unsere soziale Verantwortung gegenüber den Kulturschaffenden wahrnehmen und - mehr noch als bisher - das Gespräch mit und den Rat von Künstlerinnen und Künstlern suchen.

Unser Ziel bleibt es, die sozialen Verhältnisse kultivierter und die kulturellen sozialer zu gestalten. Wir wollen demokratische Kultur und kulturelle Demokratie verwirklichen. Kunst und Kultur stehen so auch in Zukunft im Zentrum sozialdemokratischer Politik!"

Mit diesem Anspruch hat eine Arbeitsgruppe um den kulturpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Staatsminister a.D. Dr. Fritz Behrens, die kulturpolitischen Zeile und Leitlinien der NRWSPD formuliert.

Haben Sie Interesse?
Hier finden Sie die „Kulturpolitischen Ziele und Leitlinien der NRWSPD“.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW