Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

12. August: SGK-Kreisverband veranstaltet Seminar für neue Kommunalpolitiker

Kommunalpolitik

Kreis Warendorf/Beckum. Mit der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 sind eine Reihe neuer Rats- und Kreistagsmitglieder sowie sachkundige Bürgerinnen und Bürger gewählt worden bzw. ins Amt gekommen. Für diese gilt es nun, die Grundlagen für eine erfolgreiche Tätigkeit zu schaffen.

„Wer in der Kommunalpolitik aktiv gestalten und erfolgreich sein möchte, sollte sich gut mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für die Mandatstätigkeit auskennen“, so Karsten Koch, Vorsitzender des Kreisverbandes Warendorf der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) . Was regelt die Gemeindeordnung? Wozu gibt es Geschäfts- und Zuständigkeitsordnungen? Wie kann ich mich gegen eine scheinbar übermächtige Verwaltung behaupten?

Der SGK-Kreisverband möchte Mandatsträgern und kommunalpolitisch Interessierten die Möglichkeit geben, sich zu diesen und weiteren Fragen einen umfassenden Überblick mit einer entsprechenden Weiterbildungsveranstaltung zu verschaffen. Diese findet statt am Dienstag, 12. August 2014, um 18.30 Uhr im Seminarraum des Entwicklungs- und Gründungszentrums (EGZ) im „Gewerbepark Grüner Weg“ in Beckum.

Als sach- und fachkundige Referentin konnte Assessorin iur. Kerstin Heidler (Bild) gewonnen werden. Sie ist Referentin in der Geschäftsstelle der SGK Nordrhein-Westfalen und dort als allgemeine Vertreterin des Landesgeschäftsführers in Führungsverantwortung.

Aus organisatorischen Gründen wird bis zum 8. August um verbindliche Anmeldung per E-Mail an seminare@sgk-waf.de oder telefonisch unter 02382/9144-0 gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Homepage SPD-Kreisverband Warendorf

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW