Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass

26.08.2016 in Finanzen

Ein Geschäft mit der Armut

 

Annette Watermann-Krass informiert sich bei der Verbraucherzentrale über Schuldnerberatung

 

„NRW hat eines der laschesten Gesetze, was den Bereich Schuldnerberatung angeht“, findet Pamela Wellmann, Gruppenleiterin im Bereich Verbraucherfinanzen bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. „Es gibt keine Handhabe gegen unseriöse Berater, weil nichts im Gesetz verankert ist.“ Umso besser, dass die Verbraucherzentrale nun die in Ahlen ansässige Firma Lugano Finanz abmahnen konnte. Schon unzählige Leute aus dem Wahlkreis der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass sind dieser Firma auf den Leim gegangen. Watermann-Krass besuchte jetzt die Verbraucherzentrale in Ahlen, um sich über die Themen Schuldner- und Insolvenzberatung zu informieren und erfuhr von zahlreichen Fällen, in denen Menschen aus dem Kreis Warendorf finanziell dreist ausgebeutet wurden – und zwar ohne rechtliche Grundlage.

 

21.07.2016 in Allgemein

Eine vielschichtige Krankheit - Annette Watermann-Krass besucht den Bundesverband Kinderrheuma in Sendenhorst

 
Bild: v.l. Arnold Illhardt, Christine Göring, Annette Watermann-Krass, Dr. Gerd Ganser und Gaby Steinigeweg

Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat mit reißenden, fließenden und ziehenden Schmerzen - das ist nur ein Bruchteil von dem, was Rheuma sein kann. Fast 27 Jahre ist deshalb der Bundesverband Kinderrheuma e.V. schon im Einsatz für Kinder, die an der vielschichtigen Krankheit leiden. Im Oktober 1989 haben sich Eltern in einem Verein zusammengeschlossen. Der Knotenpunkt des Verbandes ist das St.Josef-Stift in Sendenhorst. Dort traf sich Annette Watermann-Krass jetzt mit den Hauptverantwortlichen, der Vorsitzenden Gaby Steinigeweg, Chefarzt Dr. Gerd Ganser, Psychologe Arnold Illhardt, Sozialarbeiterin Christine Göring und Rolf Schürmann, 2. Vorsitzender.

 

20.07.2016 in Allgemein

Sommerferien

 

Unser Büro braucht eine kleine Pause - bis Mittwoch, 10. August, ist daher nur eingeschränkt mit Antworten zu rechnen.

In dringenden Fällen meldet euch im SPD-Büro in Ahlen unter Tel. 02382-91440.

 

Ich wünsche Euch eine schöne Sommerzeit,

 

Eure Annette

 

14.07.2016 in Allgemein

Fahrradtour zur Glenne mit Annette Watermann-Krass

 

„Wenn die Bedingungen passen, macht die Quappe das von alleine“

Mit einem einmaligen Wiederansiedlungsprogramm einer besonderen Fischart startete die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass den politischen Teil ihres Ferienprogramms in Liesborn. Gemeinsam mit der SPD Wadersloh und interessierten Bürgern radelte die Watermann-Krass vom Treffpunkt in Wadersloh in den Ortsteil Liesborn, wo an dem Stauwerk an der Glenne in Liesborn bereits etliche Mitglieder des Fischereivereins auf die Gäste warteten, um sie vor Ort über die Quappe und das Projekt zu informieren.

 

26.08.2016 in Kommunalpolitik von SPD-Kreisverband Warendorf

Hilfen für Menschen mit Behinderung kosten Geld - Karsten Koch: „Kreis muss mit 6,37 Mio. Euro Mehrkosten rechnen"

 
Karsten Koch ist Mitglied der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe.

Münster/Kreis Warendorf. Auf den Kreis Warendorf und damit auf die 13 Städte und Gemeinden kommen 2017 erhebliche Mehrbelastungen durch die Landschaftsumlage zu. Darauf weist der SPD-Politiker Karsten Koch hin, der seit 2009 Mitglied der Landschaftsversammlung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hin.

Wie Koch mitteilt, habe der LWL mit der sogenannten Benehmensherstellung für den Haushalt des kommenden Jahres begonnen. Aufgrund erhöhter Fallkosten und Fallzahlen bei der Unterstützung von Menschen mit Behinderung sowie erheblicher Leistungsverbesserungen für behinderte Menschen und Demenzerkrankte steigen die Ausgaben des LWL so stark an, dass dieser den Hebesatz für die Landschaftsumlage um 1,15 Prozentpunkte auf dann 17,85 Prozent erhöhen muss.

 

So erreichen Sie mich

Wahlkreisbüro

Willy-Brandt-Haus
Roonstr. 1 - 59229 Ahlen
Telefon: 02382/9144-50
Telefax: 02382/9144-70
E-Mail: info[at]watermann-krass.de
 

Bildergalerie

Bildergalerie

 

Mitglied werden

 

Video: Der Petitionsausschuss des Landtags NRW